05 Okt Trend Herbst/Winter 2013 „Waldtiere“

Der Tiermotivtrend hat es nun auch in die Interior- und Designwelt geschafft. Animals to go gibt es nun in fast jedem Modegeschäft, auf Kleid, auf Shirt oder auf dem Pullover. Extrem beliebt sind momentan jede Art von Waldtieren. Füchse, Hasen, Rehe und Hirsche blicken mit treuen Knopfaugen von Kleidungsstücken und Wohnaccessoires zu uns auf. Passend zum Herbst. In unaufgeregten Farbtönen wie Braun, Weiß, Schwarz und Silber fügen sie sich modern und zurückhaltend in fast jedes Zimmer ein. Die aktuelle Limited Edition von IKEA – Chalet – macht es vor. Hier findet man das leitende Motiv des Hirschkopfes vor. Meiner Meinung nach eines der schönsten Tiermotive. Ein Hirsch hat eine hoheitliche Ausstrahlung auf mich und wirkt auf den Wohnaccessoires von der Chalet Kollektion in Kombination mit erdigen Farbtönen sehr edel.

Als bekennender Hirsch-Fan werde ich wohl kaum drum herum kommen, in den nächsten Tagen einmal in dem schwedischen Möbelhaus vorbeizuschauen. Hoffentlich ergattere ich bei der Gelegenheit noch eines der schönen Kissen.

Meiner Meinung nach wird der Trend der Tiermotive uns über Jahre hinweg immer wieder begegnen. Spätestens wenn es draußen wieder kälter wird, und wir uns nach Gemütlichkeit und Kuschelstunden sehnen zaubern solche Accessoires Leben aber auch Sanftmütigkeit in unsere 4 Wände. Ich werde jeden Fall auch weiterhin Ausschau halten nach schönen Tiermotiven, da ich mir sicher bin, dass man diese Schätze alle Jahre wieder gebrauchen kann. Für mich eine richtige Investition.

Sie sind ein Beweis dafür, dass Herbst und Winter nicht kitschig sein müssen und man seinen Kissen auch ein modernes Gewand überwerfen kann.

Hier geht’s zur CHALET Kollektion von IKEA.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.