21 Jan Internationale Möbelmesse Köln 2014 – imm cologne 2014

Meine kurze Zusammenfassung meines Besuchs auf der imm cologne – die Kölner Möbelmesse.

Geballte Trends und Neuheiten in 11 Hallen mit teilweise mehreren Ebenen.
Zugegebenermaßen ist nicht alles neu. Natürlich sind auch die Klassiker immer vertreten und hin und wieder sieht man auch etwas, was es so schon mal gegeben hat.

Ganz besonders interessant sind immer die aktuellen Trends, die auf der imm präsentiert werden. Dieses Jahr wurden die Trends in großen Schaukästen preäsentiert und in verschiedene Kategorien geteilt.

Trend 1: Floors & Walls – MEMENTO BLUE

Blautöne in allen möglichen Schattierungen und mit diversen Mischfarben gehören zu den Interior Trends 2014.

Blau gehört im Allgemeinen zu den Farben die als kalt empfunden werden. Hierbei muss man natürlich Unterschiede machen, im Hinblick auf das Mischverhältnis von Blau mit anderen Farben der „Warm“ Kategorie.

Im Vordergrund des Blautrends steht aber ganz eindeutig ein kühles Graublau. Blau mit verschiedenen Mischnuancen ergänzen den Blautrend. Mein absoluter Liebling: Petrol!

Trend 2: Trends Light – REFLECTING BLACK

Schwarz kombiniert mit glänzenden Oberflächen wie z.B. Kupfer oder anderen metallischen Farben. Ein weiterer Kontrast: matt – hochglänzend.

Trend 3: Bath – SPARKLING GREY

Verschiedene Grautöne bringen Ruhe und Entspannung in das Badezimmer 2014. Besonderer Wert wird auf die hohe Qualität der verwendeten Materialien gelegt.

Trend 4: Floor & Wall – VINTAGE ROSÉ

Ja liebe Männerwelt – haltet euch fest. Rosa ist eine der neuen Trendfarben 2014. Auf der Messe gab es viel Rosa zu sehen.

Trend 5: Weiß – Modern und zeitlos

Was soll man zum Trend weiß großartig sagen. Dieser Trend entwickelt sich seit mehreren Jahren zum „Übertrend“.

Soviel also  zu den Trendinszenierungen auf der Living Interiors auf der Kölner Möbelmesse.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.