10 Nov DIY Idee „Apphängen“ von Dan Pearlman

Heute möchte ich euch eine DIY Idee mit Anleitung von Dan Pearlman ans Herz legen. Ein kleines Raumwunder hat Dan Pearlman da aus der Ideenkiste gezaubert. Aus einem großen Esstisch wird im Handumdrehen eine Sitzfläche mit zwei (Bar-) Tischen. Für alle mit wenig Platz in der Wohnung und Lust auf eine schicke DIY Idee, die oft spontanen Besuch bekommen. Natürlich braucht man auch für dieses DIY Möbelstück im ausgeklappten Zustand viel oder mehr Platz. Aber man kann ja Apphängen auch einfach in anderen Maßen nachzubauen.

Und hier noch die Montageanleitung, die uns von Dan Pearlman zur Verfügung gestellt wird. Jeder Mensch mit etwas handwerklichem Geschick wird das aber auch so hinkriegen oder es sich in den Maßen nachbauen können, die er braucht.

Ich finde die Idee super. Simpel, leicht nachzubauen, schont den Geldbeutel und kann trotz Multifunktion auch noch echt schick aussehen. Baut man das Möbelstück in Weiß, dann kann man auch ohne Probleme immer wieder neue Farben ins Spiel bringen, indem man Bezüge, Stühle und Deko an seine Wünsche anpasst. Außerdem macht es einfach Spaß, wenn man behaupten kann: „Das habe ich gemacht!“ Das Gefühl kennt jeder DIYler unter uns.

Wenn sich jemand daran macht Apphängen zu bauen, würde mich das Ergebnis wirklich interessieren. Wie die Realität aussieht ist dann doch immer noch schöner anzusehen als das doch sehr theoretisch anmutende Rendering. Vielleicht finde ich ja demnächst ein nachgebautes Apphängen –  das werde ich euch dann ganz sicher nicht vorenthalten. Und wenn Apphängen jetzt vielleicht nicht grade etwas für eure Wohnung ist, dann ist es vielleicht der nächste DIY Tipp.

Hier geht es zu Apphängen von Dan Pearlman.

No Comments

Post A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.